PERFECT Interreg Europe Project findet Erwähnung in Leitfaden

Die Bedeutung von Grüner Infrastruktur in der Planung nimmt stetig zu. Die EU unterstützt angesichts von Klimaerwärmung und Rückgang der Artenvielfalt zahlreiche Programme, die auf grüne Infrastruktur ausgerichtet sind. Grüne Infrastruktur trägt unter anderem dazu bei, in urbanen Räumen die Biodiversität zu erhöhen und sogenannte „grüne Netze“ für Menschen und Tiere durchgängiger zu machen. Zusätzlich […]

Ramal C-14 Tren a las Nubes: Andenquerung per Bahn

Die transandinische Eisenbahnverbindung Ramal C-14 zwischen Salta in Argentinien und Antofagasta in Chile ist eine der höchstgelegenen Eisenbahnstrecken weltweit (Scheitelpunkt bei rd. 4.500 m Seehöhe) und stellt mit rd. 700 km Länge das Herzstück einer Transportachse quer durch den südamerikanischen Kontinent zwischen dem Atlantik und dem Pazifik dar. PLANUM ist gemeinsam mit den österreichischen Projektpartnern […]

NaMUR – Besucherlenkung Murauen

Der Großraum Graz war in den letzten zehn Jahren der am stärksten wachsende Ballungsraum Österreichs, die Einwohnerzahl der Stadt hat 280.000 bereits überschritten. Mit diesem starken Zuzug wächst auch der Bedarf an Erholung im Nahbereich der Stadt. Die Murauen sind beliebtes Ziel vieler Grazer wie auch vieler Bewohner der Umlandgemeinden. Nicht zuletzt deshalb ist es […]

Mobilitätskonzept Villach 2035 vorgestellt

Nach mehr als 1-jähriger intensiver Arbeit durch das Büro PLANUM wurde am 22. Juni 2017 das Mobilitätskonzept Villach 2035 einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Die Ergebnisse sind auch in einer Planungsausstellung im Rathaus Villach zu sehen. Die Bearbeitung erfolgte in laufender Abstimmung mit einer projektbegleitenden Expertengruppe und unter Einbeziehung der benachbarten Gemeinden. (Den Bericht dazu finden […]

Alpine Schutzhütten – ein Porträt

Schon im Rahmen einiger unserer Projekte wies unser Mitarbeiter Dieter Fleck auf die kulturelle und touristische Bedeutung der Schutzhütten für den alpinen Raum hin. Es ist daher nur logisch und konsequent, dass er – zusammen mit seinem Bergfreund Gerhard K. Lieb, Professor auf der Universität Graz – die Schutzhütten der ÖAV-Sektion Graz St.G.V. in der […]