Mit den Öffis in die Freizeit

Wir planen nicht nur Mobilität, wir leben sie auch! Unser Mitarbeiter Dieter Fleck hat bereits den 3. Wanderfolder für die Verbundlinien erstellt, der dieses Mal von der Haltestelle Seebergalm über den Hochanger nach Turnau führt. Der Folder enthält Informationen über öffentliche Anreise, Gehzeiten und Einkehrmöglichkeiten und auch eine Karte, in der die Tour eingezeichnet ist.  […]

Gedanken zum Auto in Graz (Kleine Zeitung am 29. Mai 2018)

Die  Kleine Zeitung berichtet in ihrem Artikel „Es ist zu leicht, ein Auto zu besitzen“ vom 29. Mai 2018 über aktuelle Entwicklungen bezüglich Autoverkehr in Graz. Der Verkehrsexperte DI Dr. Kurt Fallast gibt darin seine Einschätzung ab.

Mobility Lab

Das Mobilitätslabor der Stadtregion Graz wurde am 16. März der Presse vorgestellt. Im MOBILITY LAB ist PLANUM als ein Projektpartner im Kernteam beteiligt. Das MOBILITY LAB soll die Erprobung von innovativen und urbanen Mobilitätslösungen für den Großraum Graz ermögichen. PLANUM hat die Verantwortung des Arbeitspaketes „Innovationsräume“ und soll damit die Testumgebung für innovative Mobilitätslösungen aufbereiten. […]

Masterplan Radfahren Klagenfurt vorgestellt

Nach rund 9-monatiger Bearbeitungszeit durch das Büro PLANUM wurde am 29. Jänner 2018 der Masterplan Radfahren Klagenfurt im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung präsentiert. Die Bearbeitung erfolgte unter Einbeziehung der benachbarten Gemeinden in Abstimmung mit einer projektbegleitenden Gruppe, welche sich aus Vertretern von Verwaltung, Tourismus, Exekutive, Wirtschaft, Radlobby und sonstigen Stakeholdern zusammensetzte. Für die Themenbereiche Radinfrastruktur […]

PERFECT Interreg Europe Project findet Erwähnung in Leitfaden

Die Bedeutung von Grüner Infrastruktur in der Planung nimmt stetig zu. Die EU unterstützt angesichts von Klimaerwärmung und Rückgang der Artenvielfalt zahlreiche Programme, die auf grüne Infrastruktur ausgerichtet sind. Grüne Infrastruktur trägt unter anderem dazu bei, in urbanen Räumen die Biodiversität zu erhöhen und sogenannte „grüne Netze“ für Menschen und Tiere durchgängiger zu machen. Zusätzlich […]