Regionales Entwicklungsleitbild Steirischer Zentralraum 2014+

Auftraggeber: Regionalmanagement Steirischer Zentralraum

Projektzeitraum: 2013 – 2014

Ansprechpartner: Günther Tischler

Das Regionale Entwicklungsleitbild der Planungsregion Steirischer Zentralraum (Bezirke Graz, Graz-Umgebung, Voitsberg) ist das zentrale Instrument der Regionalpolitik und wird vom Regionalvorstand (Gremium gemäß § 17a StROG) verantwortet. Es definiert durch Leitthemen die zukünftige strategische Ausrichtung der Region und beinhaltet ein Arbeitsprogramm mit Leitprojekten, welche eine „Leuchtturmfunktion“ zur Erreichung der gemeinsamen Regionsziele übernehmen.

Mit dem einstimmigen Beschluss in der Regionalversammlung am 11.12.2014 wurde die Basis für die gemeinsame Umsetzung des Arbeitsprogrammes in der laufenden Planungsperiode geschaffen. Die wesentlichen Aktionsfelder und Strategien für die zukünftige Entwicklung des Steirischen Zentralraumes werden dabei durch 4 Oberziele bestimmt:

    • Zusammenarbeit auf regionaler Ebene
    • Wirtschafts- und Forschungsstandorte stärken
    • Mobilität lenken – Umwelt denken
    • Lebensqualität und Gemeinwohl sichern

Das Regionale Entwicklungsleitbild der Planungsregion Steirischer Zentralraum (Bezirke Graz, Graz-Umgebung, Voitsberg) ist das zentrale Instrument der Regionalpolitik und wird vom Regionalvorstand (Gremium gemäß § 17a StROG) verantwortet. Es definiert durch Leitthemen die zukünftige strategische Ausrichtung der Region und beinhaltet ein Arbeitsprogramm mit Leitprojekten, welche eine Mit dem einstimmigen Beschluss in der Regionalversammlung am 11.12.2014 wurde die Basis für die gemeinsame Umsetzung des Arbeitsprogrammes in der laufenden Planungsperiode geschaffen.„Leuchtturmfunktion“ zur Erreichung der gemeinsamen Regionsziele übernehmen.