PERFECT Interreg Europe project – Planning for Green Infrastructur


PERFECT (Planning for Environment and Resource Efficiency in European Cities and Towns) ist ein 5-jähriges Projekt, das im Januar 2017 gestartet wurde. Vertreter aus Großbritannien, Ungarn, Österreich, den Niederlanden, Slowenien, der Slowakei und Italien trafen sich von 6. bis 9. Februar in London für einen ersten Erfahrungsaustausch. Als Projektpartner übernimmt Mag. Christine Schwaberger (A13) als Vertreterin des Landes Steiermark die operative Projektleitung. PLANUM (unterstützendes Projektmanagement und inhaltliche Bearbeitung) war durch Johannes Leitner dort vertreten. Neben Vorträgen und Diskussionen führten interessante Exkursionen u.a. nach Bicester und in die Rainham Marshes.

Ziel des Projekts ist eine verbesserte Umsetzung von Maßnahmen zum Schutz und für die Entwicklung des Naturerbes in der regionalen Entwicklungspolitik – und zwar sowohl durch Verwaltungsbehörden wie auch durch Partner unter Einbindung von Stakeholdergruppen. Im Jahr 2013 hat die Europäische Kommission eine Strategie verabschiedet, die anerkannt hat, dass Investitionen in die grüne Infrastruktur nicht nur Ökosystemen und der Gesundheit und Lebensqualität der Menschen nutzen, sondern auch für die Schaffung von Arbeitsplätzen und für Wachstum von entscheidender Bedeutung sind.

Für die Steiermark sind eine verstärkte Implementierung von „Grüner Infrastruktur“ vor allem in der örtlichen Planungspraxis und verstärkte Bewusstseinsbildung erklärte Projektziele.

Weitere Informationen über das Projekt finden Sie bei Interreg Europe oder der Abteilung für Raumplanung des Landes Steiermark.